Geschwister von Menschen mit einer Behinderung, Olten

Selbsthilfegruppe für Betroffene

Bezugsperson zu sein einer behinderten Schwester oder eines behinderten Bruders bringt vielfältige Aufgaben mit sich. Die Gruppe tauscht sich über all die Fragen, Freuden und Belastungen aus, wie z.B. den Umgang mit Verantwortung und Erwartungen, die unterschiedlichen Gefühle zwischen geschwisterlicher Liebe und teilweiser Überforderung, das Ernstnehmen eigener Bedürfnisse und viele Themen mehr. Die Treffen sollen Kraft und neue Impulse geben.

 

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei der Kontaktstelle Selbsthilfe Kanton Solothurn.