AD(H)S / POS Solothurn

Elterngruppe und betroffene Erwachsene

Die regionale Selbsthilfegruppe setzt sich aus betroffenen Eltern von Kindern und Jugendlichen mit ADHS/ADS und selbstbetroffenen Erwachsenen zusammen.

Sie tauschen sich in vertrauensvoller Atmosphäre gegenseitig aus und besprechen Fragen zu ihren Themen. Die Gruppenmitglieder treffen sich regelmässig einmal im Monat.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Es ist möglich, einen "Schnupperabend" zu besuchen. Die feste Teilnahme in der Gruppe ist mit einer Mitgliedschaft bei der ADHS-Organisation elpos Nordwestschweiz verbunden.

 

Nähere Angaben erhalten Sie bei der Kontaktstelle Selbsthilfe oder unter www.elposnordwest.ch.