Ängste und Verunsicherungen im Alltag

Virtuelle Video Selbsthilfegruppe

 

Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die gemeinsam ein für sie wichtiges Thema bearbeiten. In den Video-Selbsthilfegruppen werden Erfahrungen und Informationen ausgetauscht, sowie praktische Bewältigungshilfen für den Alltag erarbeitet. Die Orientierung an den Ressourcen der Teilnehmenden ist ein zentrales Anliegen. Die Gruppen werden von Mitarbeitenden der Selbsthilfezentren und/oder Betroffenen moderiert und sind kein medizinisches oder therapeutisches Beratungsangebot. Die Treffen finden online per Video-Konferenztool (Ton und Bild) statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Vermeiden Sie Situationen, die für Sie bedrohlich sind? Fühlen Sie sich dermassen verunsichert oder von Ängsten «beherrscht», dass Sie Mühe haben aus dem Haus zu gehen und andere Menschen zu treffen? Schränkt die Corona-Pandemie Sie zusätzlich ein? Möchten Sie sich mit andern darüber austauschen, wie Sie den Alltag trotzdem bewältigen und Ihre psychische Stabilität erhalten können? Dann melden Sie sich für diese Gruppe!

Anmeldung und weitere Informationen:
Selbsthilfe BE, 0848 33 99 00, info@selbsthilfe-be.ch oder
SelbsthilfeZentrum Region Winterthur, 052 213 80 60, info@selbsthilfe-winterthur.ch