Jung & Corona steht im Weg

Virtuelle Video Selbsthilfegruppe

 

Selbsthilfegruppen sind Zusammenschlüsse von Menschen, die gemeinsam ein für sie wichtiges Thema bearbeiten. In den Video-Selbsthilfegruppen werden Erfahrungen und Informationen ausgetauscht, sowie praktische Bewältigungshilfen für den Alltag erarbeitet. Die Orientierung an den Ressourcen der Teilnehmenden ist ein zentrales Anliegen. Die Gruppen werden von Mitarbeitenden der Selbsthilfezentren und/oder Betroffenen moderiert und sind kein medizinisches oder therapeutisches Beratungsangebot. Die Treffen finden online per Video-Konferenztool (Ton und Bild) statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Corona kann die Zukunftsaussichten ganz schön trüben. Prüfungen, Ausbildungsabschluss oder der Beginn einer neuen Arbeitsstelle sind mit Ungewissheiten verbunden. Und deinen Freundeskreis kannst du auch nur noch eingeschränkt treffen. Partys und Feste fallen ins Wasser. Die aktuelle Lage kann einem ganz schön die Laune verderben. Menschen online zu begegnen, die es ebenfalls vermissen, Gleichgesinnte zu treffen und sich über den «Corona-Stein im Weg» auszutauschen, hilft vielleicht, wieder eine Zukunftsperspektive zu entwickeln
.
Anmeldung und weitere Informationen:
SelbsthilfeZentrum Region Winterthur, 052 213 80 60, info@selbsthilfe-winterthur.ch oder
über Instagram #selbsthilfewinterthur